Archiv der Kategorie: Topologos

Jacques Siboni Kanal auf YouTube

Da YouTube hat berücksichtigte, die hatten wir nicht ihre Gemeinschaftsregeln verletzt, der Topologos-Kanal wurde neu installiert.
Its access is at this channel

These videos are accessible through Lutecium, YouTube and DailyMotion at this place

1Ère Quelle: Werkstatt klinischen Topologie #26 Objet eine Dans ses Topologien nodales

Erste Quelle auf Lutetium

Auf YouTube

Auf Daily Motion: Schneiden Sie in 3 parties

Teil #01

Teil #02

Teil #03

 

Topologies de l’objet a

Unter die topologischen Betrachtungen des Objekts, Wir bevorzugen heute die Mondknotenachse Ansätze. Die Anzahl der Übereinstimmungen (Anzahl der Runden der Zeichenfolge) bestimmt die Struktur.

  • Eine Konsistenz: der springende Punkt der paranoide
  • Zwei Konsistenzen: die Crux der fantasy
  • Drei Konsistenzen: der Kern der Neurose
  • Drei Konsistenzen abgewickelt: Schizophrenie
  • Vier Konsistenzen: der springende Punkt der Sinthom

Alle unsere Workshops: Das ist es

1Ère Quelle: Topologische Workshop Clinic

Einmal im Monat gibt es einen Workshop Lacanian klinischen topologischen.

Die Sitzungen der Werkstatt von Topologie ohne YouTube, die Website von Lutetium

#01 Syntax

Die syntaktische

Die Syntax lügt nicht.

#02 Lapsus

Beziehung bedeutete Bedeutung im Schlicker

Die Bar ist ein Möbiusband

#03 Anwendung & Verlangen #1

Artikulation und Missverhältnis zwischen Nachfrage und Wunsch; Der Graph

“Fragen Sie nicht, Ihren Weg zu einem, der weiß,, Sie wagen nicht, dich zu verlieren.”

#04 Anwendung & Verlangen #2

Artikulation und Missverhältnis zwischen Nachfrage und Wunsch; Eine Umschlingung

“Ich bitte Sie, sich zu weigern, was ich bieten, weil es nicht, dass”

#05 Topologie des Antriebssystems

Wie zu vereinen und zu Thema und Wunsch zu trennen

Die Libido ist wie die Bubble gum

#06 Echte, Symbolik, Imaginäre

Die drei Dimensionen des Wortes

Diese Dimensionen sind auch der so genannte Villen wo kommt das Objekt zu verschachteln

#07 Ängstlichkeit, Hemmung, Anzeichen

Der Pfad der Angst um das symptom

Gewusst wie: Symptom und seine positiver Nebeneffekt koexistieren

#08 Le Sinthome

Le Sinthome

Der Bau der Sublimation durch das Sinthom

#09 Die Übertragung

Die Übertragung auf die Kurse und Analyse

Eine Fortsetzung der Sinthom durch Gérard Crovisier und enttäuschend Aufzeichnung auf Übertragung und dem Wunsch des Analytikers

#10 Der Vergangenheit

Der Pass oder Pässe?

Die Vergangenheit ist nicht beschränkt auf eine institutionelle Verfahren, mit der Teilnahme von Fanny Jeandel

#11 Intension, Erweiterung

Psychoanalyse, Vergangenheit, in intension, in Verlängerung

Der Vergangenheit in Intension oder Erweiterung, Psychoanalyse in Intension oder Erweiterung, Worum geht es bei Lacan diese Begriffe verwendet? Es scheint, dass es diese Adjektive in gewisser Weise recht abgelegen verwendet, als sie in der Logik haben

#12 Projektive plan

Die projektive plan

Die projektive Plan wurde ausgiebig von Jacques Lacan verwendet, im Wesentlichen in seiner Präsentation in Kreuz-cap. Was ist eine projektive Plan? Lässt die Kreuz-Cap am relevantesten für die menschliche Psyche zu berücksichtigen?

Auf Schienen:
— der Diskurs des Meisters sagt: “die Schienen sind parallel”
— der Diskurs über die hysterische sagt: “Ich sehe Schienen auf einen gemeinsamen Punkt konvergieren”
— die Universität Rede sagte: “die Schienen sind parallel und konvergieren in einem projektiven Punkt”
— die analytische Diskurs sagt: “das Thema gliedert sich als projektiven Raum”

#13 Realität-Objekt, Objekt der Begierde

Ein Objekt der Realität zu einem Objekt der Begierde

Was ist die Nähe zwischen den Objekten, die unseren Sinnen wahrnehmen und das Bewusstsein, dass wir? Wenn es ein sehr fein ist, so ist Bestandteil unserer Objekte der Begierde halluzinatorischen.

#14 Realität, Halluzination in der Psychose

Realität & Halluzination in der Psychose

Die Umwandlung eines Objekts der Realität im Objekt der Begierde ist wesentlich verwandelt, wenn grundlegende Bedeutungsträger ausgeschlossen ist. Das Objekt der Wirklichkeit wandelt sich dann in Halluzination.

#15 Phallus

Der Phallus und Objekt Person besitzt

Der Phallus, Falls abweichend zum Thema Penis, zwischen den herausragenden, kann nicht durch ein einzelnes zu einem bestimmten Zeitpunkt im Besitz. Das gibt dem besitzen und man es fehlt?

#16 Freiheitsgrade

Freiheitsgrade in der Apostelgeschichte des Subjekts

Wir reden über Wahl und Willensfreiheit; J. Lacan zeigte, durch mathematische Beispiele, dass die vorliegenden Entscheidungen von der Vergangenheit des Themas eingeschränkt werden. Diese Sitzung wird in der Werkstatt weiter. #17, speziell für die Wiederholung Automatismus

#17 Proben

Maschinen und Automatismus der Wiederholung

Was tut, ist die Wiederholung Automatismus eine besondere Form der Automat? Dies ist ein Versuch, zu beantworten, (aber nicht sehr befriedigend für meinen Geschmack). Ein Beispiel ist aus einem Stück aus dem Album gegeben. “Mechanische Musik” von Carla Bley.

#18 Sinthom, Geschlechtsverkehr und Joyce

Sinthom und Geschlechtsverkehr im Joyce

Le sinthome, Diese Art der Sublimation von Lacan beschrieben, eine besondere Form beteiligt sich James Joyce. Es kristallisiert in einer ungewöhnlichen Beziehung zum anderen Geschlecht, eine Form des Wahnsinns in zwei.
Dank Gérard Crovisier bringt uns seine Beleuchtung.

#19 Die 4 Rede

Die vier Diskurse

Diskurs des Meisters, von der hysterischen, Universität, und analyst; Diese 4 Bedingungen des Diskurses strukturieren unsere Intersubjektivität. Eine gemeinsame Ableitung von den Diskurs des Analytikers auf den akademischen Diskurs geschoben. Wenn es in den romanischen Ländern vorhanden ist, Es ist die Regel in den angelsächsischen Ländern.

#20 Logik der Fantasie #1

Die Logik der Phantasie #1 Die Negationen oder “Gehen, Ich hasse Sie nicht”

Die Logik der Phantasie, sehr dicht und Komplex von Jacques Lacan seminar. Wir nähern uns einen ersten Teil, der vier Sorten der Negation verwendet durch den Gegenstand in seinen Beziehungen mit seinen Objekten der Begierde beschreibt. (Beachten Sie die Nichteinhaltung der Kamera die mich gezwungen, diesen Workshop neu aufnehmen! Was für ein Pech.)

#21 Der Klein-Gruppe #2

Die Logik der Phantasie #2 Der Klein-Gruppe oder “Entweder nicht - denke ich, entweder nicht - bin ich”

Die Logik der Phantasie, sehr dicht und Komplex von Jacques Lacan seminar. Hier ist der zweite Teil dieses Workshops. Wir versuchen, die Verwendung zu verstehen, machte Jacques Lacan die Struktur der Klein-Gruppe. Einschließlich der Anschlüsse mit Wiederholung, im Laufe des Gesetzes, die Schauspielerei Out und Sublimation.

#22 Die Anzahl der gold #3

Die Logik der Phantasie #3 Die Anzahl der gold

Die Logik der Phantasie. Hier ist der dritte Teil des Workshops. Die Themen sind: die Anzahl der Gold und seine Interpretation des Lacanschen, die aristotelischen Kategorien, und die Nutzung der Wissenschaft von der Psychoanalyse.

#23 Die erste andere #4

Die Logik der Phantasie #4 Miteinander ist der reale Körper

Vierter Workshop zum Seminar der Logik der Fantasie. Die andere ist zunächst die realen Körper. Dann wird es durch einen signifikanten perforiert, die seine unauslöschlichen eingeschrieben.
Die Nummer verwendet Lacan ist nicht die Anzahl der gold, Nennen wir es “Anzahl der Lacan”
Viele zögern aber ein wenig suchen (für mich) …

#24 Das grundlegende Schema

Das grundlegende polygon

Lacan hat uns um die Elemente des Themas auf topologische Strukturen sind daran gewöhnt.. Hier im Interesse der Vereinfachung (!) Wir präsentieren diese Strukturen einheitlich, ein Rechteck. Es ist das grundlegende polygon.
Es handelt sich um die Kugel, Das Moebius-ring, der Zylinder, die disc, Die projektive plan, der torus, die Kleinsche Flasche. Eine Folge ist, dass diese Sitzung eher schlicht …

#25 Das Loch-system #5

Das Loch-system

Wiederherstellung der vier Tische auf die Logik der Fantasie. Auch umschreiben die Verfassung des realen durch den symbolischen Phantasie Verein, Das Trauma, das Loch, das Loch-system.
(Die 20 erste Minuten haben einen sehr durchschnittlichen Klang.)

#26 Topologien Objekt hat

Nodal Topologien des Objekts hat

Unter die topologischen Betrachtungen des Objekts, Wir bevorzugen heute die Mondknotenachse Ansätze. Die Anzahl der Übereinstimmungen (Anzahl der Runden der Zeichenfolge) bestimmt die Struktur.

  • Eine Konsistenz: der springende Punkt der paranoide
  • Zwei Konsistenzen: die Crux der fantasy
  • Drei Konsistenzen: der Kern der Neurose
  • Drei Konsistenzen abgewickelt: Schizophrenie
  • Vier Konsistenzen: der springende Punkt der Sinthom

1Ère Quelle: Werkstatt klinischen Topologie #25 Das Loch-system (5)

Erste Quelle auf Lutetium

Auf YouTube

Das Loch-system

Wiederherstellung der vier Tische auf die Logik der Fantasie. Auch umschreiben die Verfassung des realen durch den symbolischen Phantasie Verein, Das Trauma, das Loch, das Loch-system.
(Die 20 erste Minuten haben einen sehr durchschnittlichen Klang.)

Alle unsere Workshops: Das ist es

1Ère Quelle: Werkstatt klinischen Topologie #24 Das grundlegende polygon

Erste Quelle auf Lutetium

Auf YouTube

Das grundlegende polygon

Lacan hat uns um die Elemente des Themas auf topologische Strukturen sind daran gewöhnt.. Hier im Interesse der Vereinfachung (!) Wir präsentieren diese Strukturen einheitlich, ein Rechteck. Es ist das grundlegende polygon.
Es handelt sich um die Kugel, Das Moebius-ring, der Zylinder, die disc, Die projektive plan, der torus, die Kleinsche Flasche. Eine Folge ist, dass diese Sitzung eher schlicht …

Alle unsere Workshops: Das ist es

1Ère Quelle: Werkstatt klinischen Topologie #23 Die erste andere

Erste Quelle auf Lutetium

Auf YouTube

Die Logik der Phantasie #4 Miteinander ist der reale Körper

Vierter Workshop zum Seminar der Logik der Fantasie. Die andere ist zunächst die realen Körper. Dann wird es durch einen signifikanten perforiert, die seine unauslöschlichen eingeschrieben.
Die Nummer verwendet Lacan ist nicht die Anzahl der gold, Rufen Sie die “die Anzahl der Lacan”
Viele zögern aber ein wenig suchen (für mich) …

Alle unsere Workshops: Das ist es

1Ère Quelle: Werkstatt klinischen Topologie #22 Die Anzahl der gold #3

Erste Quelle auf Lutetium

Auf YouTube

#22 Die Anzahl der gold #3

Die Logik der Phantasie #3 Die Anzahl der gold

Die Logik der Phantasie. Hier ist der dritte Teil des Workshops. Die Themen sind: die Anzahl der Gold und seine Interpretation des Lacanschen, die aristotelischen Kategorien, und die Nutzung der Wissenschaft von der Psychoanalyse.

Alle unsere Workshops: Das ist es

1Ère Quelle: Werkstatt klinischen Topologie #21 Der Klein-Gruppe #2

Erste Quelle auf Lutetium

Auf YouTube

#21 Der Klein-Gruppe #2

Die Logik der Phantasie #2 Der Klein-Gruppe oder “Entweder nicht - denke ich, entweder nicht - bin ich”

Die Logik der Phantasie, sehr dicht und Komplex von Jacques Lacan seminar. Hier ist der zweite Teil dieses Workshops. Wir versuchen, die Verwendung zu verstehen, machte Jacques Lacan die Struktur der Klein-Gruppe. Einschließlich der Anschlüsse mit Wiederholung, im Laufe des Gesetzes, die Schauspielerei Out und Sublimation.

Alle unsere Workshops: Das ist es

1Ère Quelle: Werkstatt klinischen Topologie #20 Logik der Fantasie #1

Erste Quelle auf Lutetium

Eine niedrigere Auflösung Version also weniger schwer zu laden:

Auf YouTube

Auf Daily Motion:

#20 Logik der Fantasie #1

Die Logik der Phantasie #1 Die Negationen oder “Gehen, Ich hasse Sie nicht”

Die Logik der Phantasie, sehr dicht und Komplex von Jacques Lacan seminar. Wir nähern uns einen ersten Teil, der vier Sorten der Negation verwendet durch den Gegenstand in seinen Beziehungen mit seinen Objekten der Begierde beschreibt. (Beachten Sie die Nichteinhaltung der Kamera die mich gezwungen, diesen Workshop neu aufnehmen! Was für ein Pech.)

Alle unsere Workshops: Das ist es

1Ère Quelle: Werkstatt klinischen Topologie #19 Die 4 Rede

Erste Quelle auf Lutetium

Eine niedrigere Auflösung Version also weniger schwer zu laden:

Auf YouTube

Auf Daily Motion:

#19 Die 4 Rede

Die vier Diskurse

Diskurs des Meisters, von der hysterischen, Universität, und analyst; Diese 4 Bedingungen des Diskurses strukturieren unsere Intersubjektivität. Eine gemeinsame Ableitung von den Diskurs des Analytikers auf den akademischen Diskurs geschoben. Wenn es in den romanischen Ländern vorhanden ist, Es ist die Regel in den angelsächsischen Ländern.

Alle unsere Workshops: Das ist es